Neubau Praxisgebäude und WohnhausAuf ein und demselben Grundstück entstehen 2 Gebäude. Zum einen eine Praxis für Physiotherapie mit Behandlungs- und Gruppenräumen sowie einem Gymnastikraum. Zum anderen ein Wohnhaus mit Wohn-, Schlaf- und Arbeitsräumen sowie einer Doppelgarage. Im Untergeschoss des teilunterkellerten Wohnhauses befindet sich Heizzentrale für beide Gebäude. Die Wärmeübertragung in das Praxisgebäude erfolgt über Wärmeleitungen. Beide Gebäude werden in Massivbauweise konzipiert und erhalten ein Satteldach sowie ein energiesparendes Wärme-Dämm-Verbund-System. Bauherr: PrivatBaujahr: 2017 / 2018 « « Zurück zur Übersicht « «