Umbau und Sanierung Rathaus in GerabronnDer 1. Preis aus einer Mehrfachbeauftrgung: Das aktuell leer stehende Gebäude aus dem Jahr 1912 soll seiner ursprünglichen Bestimmung, einem Rathaus, wieder zugeführt werden. Die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen umfassen eine Neuordnung der Räumlichkeiten, die Herstellung der Barrierefreiheit mittels eines Aufzugs im Gebäudeinneren sowie eine brandschutztechnische Sanierung. Das äußere Gestaltungsbild bleibt durch behutsamen Eingriffe in die Gebäudestruktur weitgehend erhalten. Einzig der neu gestaltete Eingangsbereich auf der Nordseite wirkt als modernes Element. Baukosten: 1,9 Mio. EuroBauherr: Stadt GerabronnBaujahr: 2016 « « Zurück zur Übersicht « «